PELKA Reisen Leipzig, Busvermietung Leipzig, Bus mieten Leipzig, Bus mieten Halle, Bus mieten Delitzsch, Bus mieten Bitterfeld, Tagesfahrten ab Leipzig, Busreisen ab Leizpig. POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen

POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG

Wann: Back to Calendar 24. September 2020 – 29. September 2020(ganztägig)
Preis: nur € 469,-- pro Person
Kategorien: Mehrtagesreisen
Schlagworte: Danzig Polnische Ostsee
POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG - PELKA Reisen an der See

POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen an der See

POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen

1. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG :

Anreise ab Leipzig über Berliner Ring, Uckermark, Stettin, Köslin nach Rowy, an der Polnischen Ostsee bei Danzig gelegen, in unser Vertrags-Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG : Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach Stolp (Mehrpreis) mit Schloß, Richter-Speicher, Mühlentor, St. Hyazinth-Kirche und Hexenbastei. Weiter nach Rügenwalde, in dessen Schloß Erich von Pommern, gleichzeitig König von Dänemark, Schweden und Norwegen im 15. Jh. residierte. Noch 3 Produzenten in Deutschland dürfen ihre Rügenwalder (Tee-)Wurst so nennen, weil ihre Betriebe von hier stammen. Zum Abschluß erreichen Sie Stolpmünde mit Leuchtturm, Ost- und Weststrand, sowie einer Sommervilla für Otto von Bismarck.

3. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen

: Sie erleben heute die Halbinsel Hela (exkl.), die wie eine Nehrung 34km in die Danziger Bucht hinein ragt. Unweit liegt der Ort Putzig (polnisch: Puck) an der kaschubischen Küste.

4. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen : Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den weißen Strand an der Polnischen Ostsee bei Danzig.

5. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG: Lernen Sie die Hansestadt Danzig (fakultativ) mit Krantor, Rechtstädtisches Rathaus, Zum Lachs, Marienkirche, den Stränden Heubude & Bohnsack, sowie den vielen Bernsteingeschäften kennen.

6. Tag POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG : Heimreise mit vielen, neuen Eindrücken nach Leipzig.

 

POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen

Die Küste liegt im Osten der Pommerschen Bucht in den Woiwodschaften Westpommern und Pommern zwischen der Mündung der Parsęta bei Kołobrzeg im Westen und dem Kap Rozewie bei Władysławowo im Osten. Der Küstenabschnitt ist mehrere hundert Kilometer lang sowie ca. 1123 km² groß und bildet eine Ausgleichsküste mit breiten Sandstränden, bis zu 115 Meter hohe (Rowokół) eiszeitliche Moränen und Küstendünen und zahlreichen Strandseen.

Westlich der Slowinzischen Küste an der POLNISCHEN OSTSEE bei DANZIG liegt die Treptower Küste, südlich die Belgarder Ebene, Stolper Ebene, Hebrondamnitzer Hochebene sowie die Zarnowitzer Hochebene und im Osten schließt sich die Kaschubische Küste und die Halbinsel Hel an.

Geologie   POLNISCHE OSTSEE bei DANZIG – PELKA Reisen

Das Landschaftsbild der Slowinzischen Küste wurde in der Weichsel-Kaltzeit gestaltet. Neben den Gletschern, die Sedimente und Moränen zurückgelassen haben, gestaltet auch die Strömung der Ostsee den Küstenabschnitt, in dem sie den Sand von Westen nach Osten transportiert und durch die Abtragung Steilküsten (z. B. Wanderdünen im Slowinzischen Nationalpark), Nehrungen und Strandseen bildet. Die Wanderdünen werden von dem Wind gebildet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pelka-reisen.de/ai1ec_event/polnische-ostsee-bei-danzig/?instance_id=