PELKA Reisen Leipzig, Busvermietung Leipzig, Bus mieten Leipzig, Bus mieten Halle, Bus mieten Delitzsch, Bus mieten Bitterfeld, Tagesfahrten ab Leipzig, Busreisen ab Leizpig. ega ERFURT – Gartenschau – PELKA Reisen

ega ERFURT – Gartenschau

Wann: Back to Calendar 30. Juni 2020(ganztägig)
Preis: nur € 18,-- exkl. Eintritt
Kategorien: Tagesfahrten
Schlagworte: ega Erfurt Gartenschau

Blumen Tulpen

ega ERFURT – Gartenschau – PELKA Reisen

Gartenfreunde kommen im Erfurter Gartenpark voll auf ihre Kosten. Das ganze Jahr über können sich Gartenliebhaber und alle anderen Besucher an Blumen, Bäumen und Blüten aus aller Welt erfreuen: Mit vielfältigen Themengärten und Freilandschauen sowie zahlreichen über das Jahr wechselnden Ausstellungen, Pflanzenbörsen und Gartenmärkten gehört der egapark zu den größten Gartenparks Deutschlands.

Der Sommerflor entfaltet ab Mitte Juni seinen verschwenderischen Blütenreichtum. Auf rund 10.000 Quadratmetern finden sich 189 verschiedene Sorten Sommerblumen und noch einmal über 300 Dahliensorten. Das Große Blumenbeet mit den rund 60.000 Pflanzen ist dabei sicherlich das Highlight. Neben den zahlreich bepflanzten Schalen und Ampeln können Sie bei uns im egapark Erfurt auch einige Neuheiten von Blumenzüchtern entdecken. Außerdem zeigen wir Ihnen an einem der Pavillons auf der großen Wiese, wie man Sommerblumen vor Ort ansäen kann.

Im egapark Erfurt kann man was erleben! Genießen Sie Landschaft und Park von oben aus von unserem Aussichtsturm, greifen Sie nach den Sternen in unserer Sternwarte, entdecken Sie die Natur auf unserem Naturlehrpfad oder lernen Sie Neues und Interessantes zum Thema „Gartenkultur“ im Deutschen Gartenbaumuseum: Auf über 1.500 Quadratmetern wird hier die ganze Welt des Gartenbaus lebendig. Und wenn Sie sich von den vielen Eindrücken erholen wollen, lädt unsere Wasserachse zum Verweilen und Entspannen ein.

Das alles und noch viel mehr bietet Ihnen ein Besuch in unserem Park. Und das zu jeder Jahreszeit – der egapark Erfurt ist für Jung und Alt gleichermaßen ein Erlebnis.

Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Hier werden die Themen Gartenkunst und Gartenbau unter einem Dach vereint. Das Museum befindet sich innerhalb des egapark-Geländes. Hinter dicken Festungsmauern, im Gebäude der ehemaligen Defensionskaserne Cyriaksburg, werden gartenbauliche Exponate der besonderen Art präsentiert.
Von der Obst- und Gemüseerzeugung bis hin zu Geschichte und Vielfalt der Gartengestaltung erfahren Sie Erstaunliches rund um den vielleicht bedeutendsten und ursprünglichsten Wirtschafts- und Sehnsuchtsbereich des Menschen, den Gartenbau.

Aktuelle Fragen, wie der Einsatz von Gentechnik oder der Klimawandel, die Anstrengungen zum Erhalt von Biodiversität und die Rückeroberung der Städte als Anbaugebiete von Obst und Gemüse werden in der Ausstellung vorgestellt.

Fachveranstaltungen, Angebote für Schulklassen und Mietveranstaltungen finden auch weiterhin statt. Alle Informationen gibt es unter www.gartenbaumuseum.de.

ega ERFURT – Gartenschau – PELKA Reisen: Cyriaksburg

Der Bau der Burganlage begann nach 1480. Zwei starke Rundtürme sind von dieser alten Befestigung heute noch erhalten. Während des Dreißigjährigen Krieges befand sich auf der Cyriaksburg eine schwedische Besatzung. Der berühmte Physiker Otto von Guericke soll in dieser Zeit an der Verstärkung der Befestigung mitgewirkt haben. Die heute noch sichtbaren Teile stammen überwiegend aus den Jahren 1824 bis 1829, als die Preußen die Burg zu einer Festung umbauten. Innerhalb der Zitadelle kann heute noch der 40 m tiefe unterirdische Kriegsbrunnen besichtigt werden.

ega ERFURT – Gartenschau – PELKA Reisen: Der Erfurter Verschönerungsverein

Auf Initiative des „Erfurter Verschönerungsvereines“ wurden 1885 Teile des ehemaligen Festungsgeländes auf der Cyriaksburg zu einer Gartenanlage umgestaltet. 1919 erwarb schließlich die Stadt Erfurt das Festungsgelände und nutzte es für Ausstellungen und Gartenschauen. 1961 ging daraus das Gartenbaumuseum hervor, das zusammen mit der „I. Internationalen Gartenschau der sozialistischen Bruderländer“ eröffnet wurde, das bis 1994 bestand. Es folgte die Gründung der Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum und nach einer völligen Neugestaltung fand im Mai 2000 die Wiedereröffnung des Museums statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pelka-reisen.de/ai1ec_event/ega-erfurt-gartenschau/?instance_id=